The Travel and Marketing Company – Ist das Buchen einer Reise im Reisebüro/beim Veranstalter im Zeitalter von Internet noch zeitgemäß?

Ich möchte die Antwort gleich an den Anfang stellen: ich denke JA !!.
Immer mehr Leistungen im Bezug auf die eigene Urlaubsplanung kann man heute im Internet direkt, online und unkompliziert selbst buchen. Die Fluggesellschaften bieten auf Ihren einschlägigen Webseiten eigene Buchungsmaschinen an, mit Hilfe derer man verhältnismäßig schnell und bequem einen Flug von A nach B und zurück zu günstigen Konditionen buchen kann. Hotels sind über große Reservierungsportale ebenfalls leicht zu buchen. Mietwagengesellschaften bieten auf Ihren Internetseiten günstige Tarife und Konditionen zum Selber buchen an – bezahlt wird in der Regel mit der Kreditkarte. Viele andere Buchungsmaschinen, die heute wie Pilze aus dem Boden schießen, bieten auch die Möglichkeit der Buchung einer Pauschalreise über das Internet an – auch hier werden oft Schnäppchen direkt und online für den Verbraucher angeboten. Der Trend entwickelt sich rasant weiter vorwärts.

Aber was tun, wenn es etwas komplizierter wird ? Man benötigt nicht den Flug von A nach B sondern zum Beispiel noch Inlandsflüge im Zielgebiet – man braucht für die Familie eine Zimmerkategorie, die im Netz nicht eindeutig angeboten wird ? Man hätte gerne eine Empfehlung für eine Urlaubsregion oder sucht nach einer ausgearbeiteten Rundreise mit vorgebuchten Hotels ? Sicherlich gibt es auch hier Möglichkeiten, fündig zu werden, aber der ausgebildete Reiseverkehrskaufmann mit umfangreichen Zielgebietskenntnissen in verschiedenen Regionen kennt sich hier bestens aus und kann weiterhelfen. Beim Zusammenstellen einer Komplettreise oder auch bei einzelnen Leistungen kann er mit seinem Fachwissen detailliert weiterhelfen. Viele Reisebüros und Reiseveranstalter spezialisieren sich heutzutage, damit Sie dem Kunden aus der Vielfalt der vorhandenen Angebote bezogen auf Ihre eigenen Erfahrungen eine tolle Reise zusammenstellen können.
Fluggesellschaften, Hotels und Zielgebiete führen regelmäßige Informationsreisen für Reisebüromitarbeiter durch, um deren Zielgebietskenntnisse zu optimieren. Sie versuchen, dem Expedienten im Reisebüro Zielgebiets,- und Produktkenntnisse zu verschaffen, die er/sie gezielt bei der Kundenberatung einsetzen kann. Oft sind es die persönlichen Tipps und Ideen eines/r Reisebüromitarbeiters/in, die eine Reise zum besonderen Erlebnis machen.
Außerdem haben Reisebüros und Veranstalter oft auch Zugriff auf z.B. Flugtarife, die ein Kunde selbst nicht einbuchen kann – so zum Beispiel sogenannte Touroperator Preise, die es nur in Verbindung mit der Buchung einer Pauschalreise gibt.
Mein Tipp: Suchen Sie sich für Ihre persönliche Reisplanung einen Spezialisten – über das Zielgebiet zum Experten für Ihre Reiseplanung. Nicht jeder Mitarbeiter in jedem Reisebüro kennt sich in der gesamten Reisewelt gleich gut aus. Hier gibt es zum Beispiel Programme, an denen die Expedienten schulungsmäßig teilnehmen, um Ihren Expertenstatus zu bekommen. So gibt es zum Beispiel den AUSSIE SPECIALIST für Australien, den KIWI SPECIALIST für Neuseeland und auch den CSP für Kanada. Diese Fachleute haben Seminare, Schulungen und Informationsreisen besucht und kennen sich bestens aus.

Weitere Informationen:

AUSAnders Reisen
Martin Sanders
Oberstrasse 42

52382 Niederzier
Telefon: 0173 2551758
www.ausanders.de

Falls Sie einen Spezialisten für Australien, Neuseeland und Nordamerika suchen – schauen Sie doch mal auf der Webseite von AUSANDERS REISEN vorbei – www.ausanders.de. Der Inhaber der Firma Martin Sanders ist für die angegebenen Zielgebiete geschult und Spezialist. Gerne hilft er Ihnen bei der individuellen Planung Ihrer Fernreise mit seinem Fachwissen weiter.

Carnival Cruise Lines schaltet Programm 2015/16 frei – Neue Karibikinseln im Kreuzfahrtenangebot

München – Carnival Cruise Lines (carnivalcruiselines.de) hat für knapp die Hälfte der Flotte das Kreuzfahrtenprogramm 2015/16 bereits zur Buchung freigegeben. Damit können Reisen auf 11 der insgesamt 24 Schiffe des Marktführers ab sofort reserviert werden.

Das gilt auch für die zweiwöchige Karibik-Mittelamerika-Kreuzfahrt der Carnival Pride von Tampa nach Baltimore im März 2015. Dem Start in Florida und der ersten Station auf den Cayman Islands folgen Stopps in Limon (Costa Rica) und Colon (Panama). Danach werden die Karibikinseln Aruba, Curaçao und St. Maarten besucht, ehe es im Laufe von drei Seetagen zum Zielhafen im Nordosten der USA geht.

Erstmals von Carnival Cruise Lines angelaufen werden im Oktober 2015 die Inseln Bonaire, Grenada und Martinique im Rahmen einer Karibik-Kreuzfahrt (11 Nächte) an Bord der Carnival Triumph. Die Route führt vom texanischen Houston (Galveston) aus bis nach Puerto Rico. Weitere Zwischenstationen sind Grand Cayman und Aruba.

Wer eine Kreuzfahrt mit Vor- und Nachaufenthalt auf Barbados genießen möchte, für den ist das Kombipaket Südkaribik und Barbados empfehlenswert. Neben der einwöchigen Kreuzfahrt (7 Nächte an Bord der Carnival Valor) ab/bis Bridgetown mit Stopps auf Saint Lucia, St. Kitts, St. Maarten, San Juan und St. Thomas beinhaltet es 2 Nächte vor und 5 Nächte nach der Seereise im Fünf-Sterne Hilton Barbados inkl. Frühstück und Transfers.

Shoppen und Chillen lassen sich bei den One-Way-Kreuzfahrten von Carnival Cruise Lines bestens verbinden. So geht es beispielsweise nach einem Einkaufstrip in New York mit der Carnival Splendor eine gute Woche (8 Nächte) vom Big Apple aus in die östliche Karibik. Nach drei erholsamen Tagen auf See folgen Stopps in St. Thomas, St. Kitts, Antigua, St. Maarten, ehe schließlich San Juan auf Puerto Rico erreicht wird.

Ansprechpartner für Redaktionen:
INEX Communications – Rolf Nieländer – Tel.: +49-6187-900-780
E-Mail: ; www.inexcom.de

Über Carnival Cruise Lines

Mit derzeit 24 Schiffen und jährlich rund 4,5 Mio. Passagieren ist Carnival Cruise Lines die größte Kreuzfahrt-Reederei weltweit. Im Juni 2012 stieß die Carnival Breeze als dritter Neubau (3.690 Passagiere) innerhalb von nur drei Jahren zur Flotte. Für den Winter 2016 ist mit der Carnival Vista ein weiterer Zugang (4.000 Passagiere) terminiert.

Reiseangebote vor der Buchung erlebbar darstellen

Reisemoderation beschäftigt sich damit, Reiseangebote von Touristikunternehmen im Netz erlebbar zu gestalten und dadurch Buchungen zu generieren.

Reiseveranstalter haben hier die Möglichkeit, spezielle Reiseangebote mit Film, Bildern und Moderation produzieren zu lassen, so dass ein Reiseprodukt erlebbar dargestellt wird und die Vorteile des Angebotes besonders herausgestellt werden.

Weitere Informationen unter reisemoderation.de

Michael Steller
Kirchstr. 19
CH 8274 Gottlieben

Reisemoderation beschäftigt sich damit, Reiseangebote von Touristikunternehmen im Netz erlebbar zu gestalten und dadurch Buchungen zu generieren.

Reiseveranstalter haben hier die Möglichkeit, spezielle Reiseangebote mit Film, Bildern und Moderation produzieren zu lassen, so dass ein Reiseprodukt erlebbar dargestellt wird und die Vorteile des Angebotes besonders herausgestellt werden.

Weitere Informationen unter reisemoderation

Familieninsel Föhr: Der größte Abenteuerspielplatz Deutschlands

Wyk auf Föhr – Ein Familienurlaub, in dem sich die Kinder nie langweilen und die Eltern trotzdem genug Zeit für sich haben – genau das ist Familienurlaub auf Föhr. Auf der Nordseeinsel mitten im Weltnaturerbe Wattenmeer gibt es unglaublich viel zu entdecken – und das nicht nur bei gutem Wetter. Keine andere Ferieninsel kann die Bedürfnisse von Groß und Klein besser erfüllen als die friesische Karibik, die mit über 80 Prozent kinderfreundlichen Unterkünften als die familienfreundlichste Insel deutschlandweit gilt. Sich im Watt einmal von oben bis unten mit Schlick bekleckern oder auf dem Bauernhof zwischen Heuballen toben: auf Föhr findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Die Vielfalt dieses riesigen Abenteuerspielplatzes sollte sich einfach niemand entgehen lassen.
Die friesische Karibik, mitten im UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer gelegen, hat für Kinder unbeschreiblich viel zu bieten. Ob kühne Entdecker, furchteinflößende Piraten oder grazile Prinzessin mit einem Schloss aus Sand – auf Föhr kommt einfach jeder auf seine Kosten. Der herrliche 15 Kilometer lange Sandstrand bietet viel Platz zum Spielen und Herumtoben. Durch die flach abfallenden Strände, eine nur schwache Strömung und die gute Bewachung durch die Rettungsschwimmer der DLRG ist das Baden auf Föhr für Kinder besonders sicher. “Für Eltern ist es einfach beruhigend zu wissen, dass sie nicht immer sofort aufspringen und den Kids hinterherlaufen müssen, wenn sie am Strand spielen”, sagt Sandra Lessau von der Föhr Tourismus GmbH.
Wenn die Ebbe das Wattenmeer freilegt, knistert und gluckert es an allen Ecken. Hier lassen sich neben Wattwürmern auch Krebse und Herzmuscheln entdecken, während sich der Schlick beim Barfußgehen kitzelnd zwischen den Zehen hindurchdrückt und der Wind auf den Lippen leicht salzig schmeckt. Auf den Sandbänken wärmen die Seehunde ihr graubeiges Fell in der Sonne und Möwen versuchen kreischend, sich Leckerbissen wie Krebse oder Muscheln zu schnappen. Burgen bauen, Surfen, Kiten, Reiten: an den Stränden gibt es so viel zu tun und zu entdecken, dass es garantiert nie langweilig wird. “Föhr bietet Kindern so viele Entfaltungsmöglichkeiten, dass sie hier ein ganz unbeschreibliches Freiheitsgefühl haben”, bringt Sandra Lessau das Besondere der friesischen Karibik auf den Punkt.
Aber auch das Landesinnere präsentiert zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten. Vor allem Besuche auf den landwirtschaftlichen Betrieben der Insel sind für kleine Föhr-Urlauber eine große Attraktion. Hier können sie nicht nur sehen, dass Kühe in Wirklichkeit nicht lila sind, sondern auch, wo die Milch eigentlich herkommt. Die kitzelnde Zunge eines Kalbes auf der Hand zu spüren ist dabei ebenso aufregend, wie das Streicheln einer Ziege oder Katze.Dazu lässt sich die Insel mit ihren großzügigen Grünflächen aus Geest und Marsch besonders gut per Fahrrad erkunden.
Auch Regentage gehören auf der Nordseeinsel Föhr ab und an zum Alltag, aber das ist noch lange kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken: jetzt ist die beste Gelegenheit, mit Strandgut tolle Kollagen zu basteln oder in der Schutzstation Wattenmeer die Welt unter dem Mikroskop neu zu entdecken. Ob Kreativwerkstatt, “Blauraum” im Museum Kunst der Westküste, Baden im AQUAFÖHR, Kerzenziehen oder einfach bowlen in Borgsum – auch wenn die Sonne einmal nicht scheint, gibt es auf dem Abenteuerspielplatz Föhr jede Menge zu entdecken.
Nach einem ereignisreichen Tag können große und kleine Föhr-Besucher in den pittoresken Unterkünften entspannen und neue Kräfte tanken. Auch hier zeigt sich: Föhr hat ein Herz für Kinder. Über 80 Prozent der Ferienunterkünfte der Insel sind kindgerecht. Dazu gehören neben Baby- oder Kinderbetten und Hochstühlen, Kinderbesteck und -geschirr auch gesicherte Steckdosen, gesicherte Putzmittelschränke und natürlich ein Spielzimmer mit Spielesammlungen oder ein Garten mit Spielgeräten. Viele Vermieter verleihen zudem Kinderfahrräder oder -sitze.
Ob Ferienwohnung, Hotel oder Bauernhof – die kinderfreundlichen Unterkünfte sind mit einem Piktogramm gekennzeichnet und dadurch schnell und einfach ausfindig zu machen, natürlich auch im Internet unter www.foehr.de/kinderfreundliche-quartiere.
Druckfähige Bilder finden Sie auf unserer Internetseite im Pressebereich unter http://www.foehr.de/Presse/Bildarchiv.

Pressekontakt:
Föhr Tourismus GmbH
Sandra Lessau
Postfach 15 11
25933 Wyk auf Föhr
Tel.: 04681 – 3027
Fax: 04681 – 3050
E-Mail: lessau@foehr.de

ADAC Stauprognose für Ostern 2014 Blechlawine zum Osterfest

München – Die Osterreisewelle erreicht in dieser Woche ihren Höhepunkt. Bereits am Gründonnerstagnachmittag wird der Verkehr auf den Autobahnen stark zunehmen, denn außer in Hamburg sind dann in allen Bundesländern Ferien. Neben den Urlaubern werden auch etliche Ausflügler unterwegs sein. Das starke Verkehrsaufkommen wird sich auch am Karfreitag und -samstag fortsetzen. Während es am Ostersonntag ruhig bleibt, müssen Autofahrer am Ostermontag bereits wieder mit Rückreiseverkehr rechnen. Auf folgenden Strecken sind längere Fahrtzeiten einzukalkulieren:
– A 1 Dortmund – Bremen – Hamburg
– A 3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg
– A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt – Dresden
– A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel
– A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
– A 7 Hannover – Würzburg – Ulm – Füssen
– A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
– A 9 Berlin – Nürnberg – München
– A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen
– A 81 Stuttgart – Singen
– A 93 Inntaldreieck – Kufstein
– A 95 München – Garmisch-Partenkirchen
– A 99 Umfahrung München
Die Oster-Blechlawine überrollt auch das benachbarte Ausland. In Österreich werden davon vor allem die Tauern-, Inntal- und Brennerautobahn betroffen sein sowie die Fernpass-Route. Auch in Italien gilt das für die Brennerstrecke und in der Schweiz für die A 1 St. Gallen – Zürich – Bern und die A 2 Gotthard – Chiasso. Auch auf allen Bundesstraßen der drei Alpenländer, die direkt in die Wintersportgebiete führen, ist starkes Verkehrsaufkommen angesagt.
Über die aktuelle Verkehrslage können sich Urlauber jederzeit im Internet unter www.adac.de/maps oder beim ADAC Info-Service unter der Rufnummer 0 800 5 10 11 12 (Montag bis Samstag 8 bis 20 Uhr) informieren.
Diese Presseinformation finden Sie online unter presse.adac.de. Folgen Sie uns auf Twitter unter twitter.com/motorwelt.

Pressekontakt:
Otto Saalmann
Tel.: (089) 7676-2078
otto.saalmann@adac.de

Novotel Hamburg Alster feiert „Dreier“-Triumph

Rosa Stadler gewinnt die Hamburger Jugendmeisterschaft im Hotelfach 2014

Hamburg, 14. April 2014 – Das Novotel Hamburg Alster setzt seinen Siegeszug fort. Am 7. April 2014 hat Rosa Stadler (25) den 1. Platz bei der Hamburger Jugendmeisterschaft 2014 im Hotelfach belegt, ein Wettbewerb, der jährlich vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA Hamburg e. V.) ausgerichtet wird. Bereits zum dritten Mal in Folge hat ein Auszubildender des 4-Sterne-Hotels die Hamburger Jugendmeisterschaften gewonnen. Die weiteren Talente des „Dreier“-Triumphs sind Julia Paleit, Siegerin in 2013, und Christof Madejewski, der 2012 Hamburger Jugendmeister gewesen ist. „Ich bin sehr stolz auf die Leistungen von Rosa und finde es beeindruckend, dass unsere Azubis neben ihrer anspruchsvollen Ausbildung so viel Engagement und Ehrgeiz entwickeln und sich den Mitbewerbern erfolgreich stellen“, erklärt Jochen Fuchs, General Manager des Novotel Hamburg Alster und des Suite Novotel Hamburg City.

Rosa Stadler feiert den Höhepunkt ihrer Auszeichnungen
Die frischgebackene Hamburger Jugendmeisterin wird zwar erst in diesem Sommer ihre Ausbildungsprüfung zur Hotelfachfrau ablegen, hat sich aber schon bei mehreren Wettbewerben profiliert. Im November 2013 errang sie den 1. Platz bei der „Goldenen Flambierpfanne“, kam unter die Besten beim „Accor Azubi Award 2013“ und beim „Delta Cup 2014“. Der Titel „Hamburger Jugendmeisterin im Hotelfach“ ist für die Halbchilenin die vorläufige Krönung ihrer jungen Karriere in der Hotellerie. Rosa Stadler setzte sich gegen rund 60 Mitbewerber aus Hamburger Hotels in einer theoretischen Prüfung durch, nur acht kamen in die Endrunde und mussten ihr praktisches Können unter Beweis stellen. „Ich freue mich riesig über die Auszeichnung und danke Jochen Fuchs und Tanja Lein für ihre tolle Unterstützung bei meiner Ausbildung, insbesondere bei der Vorbereitung auf die Meisterschaften“, freut sich die Siegerin. Die Ausbildungsleiterin Tanja Lein hat das Talent der Abiturientin entdeckt und sie zur Teilnahme beim DEHOGA angemeldet. Rosa Stadler ist nicht das erste Talent, das Tanja Lein aufgespürt hat.

Novotel Hamburg Alster als Wiege des begabten Nachwuchses
Seit der Eröffnung des Novotel Hamburg Alster wurden 75 Azubis im Novotel Hamburg Alster ausgebildet, die zahlreiche Preise mit „nach Hause“ gebracht haben. 2013 Jahr gewann die Hotelfachfrau Julia Paleit die Hamburger Jugendmeisterschaft und holte „Silber“ bei der Deutschen Jugendmeisterschaft. Arianti Hermansyah brillierte bei der Deutschen Jugendmeisterschaft 2012 mit „Gold“ und belegte 2013 den 2. Platz bei der Hamburger Jugendmeisterschaft. 2012 wurde Christof Madejewski Hamburger Jugendmeister in der Disziplin Hotelfach. Die Köchin Simone Albers erreichte Platz 1 beim „Delta Cup 2013“ und beim „Top Talent“ in der Kategorie Kochen. Accor, Deutschlands größter Ausbilder in der Hotellerie mit rund 1.500 Auszubildenden, liegt die Förderung seines Nachwuchses besonders am Herzen. Zahlreiche Zusatzqualifikationen wie z. B. im Bereich Wein oder als Barmixer, Teilnahme an Wettbewerben, E-Learning Schulungen, Schnupperwochen in den Hotels anderer Accor Marken sowie Auslandsaufenthalte sind im Angebot. Krönende Abschlussprüfung eines jeden Jahrgangs ist der „Accor Azubi Award“, der marken- und standortübergreifend die Besten der Besten auszeichnet. Der Sieger darf ein Jahr im Ausland in einem der 3.600 Hotels der Gruppe Erfahrungen sammeln.

Bildunterschrift: Die frischgebackene Hamburger Jugendmeisterin im Hotelfach Rosa Stadler nach der Siegerehrung mit ihrer Ausbilderin Frau Tanja Lein und ihrem Direktor Jochen Fuchs.

Adresse: Novotel Hamburg Alster, Lübecker Straße 3, 22087 Hamburg

Über Novotel:
Novotel verfügt über knapp 400 Hotels und Resorts der gehobenen Mittelklasse in 60 Ländern. Die Novotel Häuser liegen im Zentrum internationaler Destinationen, von Geschäftszentren bis zu touristischen Zielen. Der dauerhaft hohe Servicestandard bei Novotel trägt für Geschäfts- wie Freizeitreisende zum Wohlbefinden bei: mit geräumigen Zimmern im modularen Design, ausgewogener, rund um die Uhr verfügbarer Küche, hervorragenden Tagungseinrichtungen, aufmerksamem Personal, speziellen Kinderbereichen und erholsamen Wellness-Einrichtungen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.novotel.com

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Pressekontakt:

Accor Hospitality Germany GmbH
Corporate Communications, Public Relations & CSR
Accor Central Europe

Eike Alexander Kraft – Vice President
Marie Schwab – Senior Manager
Tel : +49 (0) 89 / 63002 – 111
E-Mail:
Web: www.accor.com/presse/deutschland

Accor Presse Service
Verena von Gehlen
Tel: +49 (0) 151/51 91 31 77

Service für Journalisten:
Die Accor PressCorner Deutschland www.accor.com/presse/deutschland

Accor, der weltweit führende Hotelbetreiber, stellt seine doppelte Kompetenz als Hotelbetreiber und Franchisegeber (HotelServices) wie auch als Eigentümer und Investor (HotelInvest) in den Dienst seiner Kunden und Partner. Dabei verfolgt der Konzern immer das Ziel, nachhaltiges Wachstum und eine nachhaltige Entwicklung zu sichern.
Accor heißt sowohl Geschäfts- als auch Freizeitreisende mit rund 3.600 Hotels und 460.000 Zimmern in 92 Ländern willkommen: Sofitel, Pullman, MGallery und Grand Mercure im Luxus/Upscale-Segment, Novotel, Suite Novotel, Mercure und Adagio im Midscale-Segment, ibis, ibis Styles, ibis budget und hotelF1 im Economy-Segment. Die Gruppe verfügt über eine leistungsfähige digitale Umwelt, insbesondere das Buchungsportal accorhotels.com, die markenspezifischen Websites und das Kundenbindungsprogramm Le Club Accorhotels.
Accor ist die Hotelfachschule Nummer 1 weltweit. Die Gruppe engagiert sich für die Weiterentwicklung der Talente, aller für die Accor Hotels tätigen 170.000 Mitarbeiter. Sie sind die täglichen Botschafter der Dienstleistungs- und Innovationskultur, die die Gruppe seit über 45 Jahren prägen.
In Deutschland ist Accor mit über 330 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles und ibis budget vertreten.

You Eat, We Give – Marriott engagiert sich auch 2014 im Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit

“You eat, We Give” nennt sich die von Marriott gegründete, europaweite Benefizkampagne, bei der Gelder zur Unterstützung von Projekten gegen Jugendarbeitslosigkeit gesammelt werden. Die nächste Aktion findet im Mai statt, wenn 131 Marriott-Häuser in ganz Europa für jedes konsumierte Mittag- oder Abendessen jeweils einen Euro spenden. Auch das Heidelberg Marriott Hotel beteiligt sich an dieser Aktion, bei der die Spenden dem SOS-Kinderdorf zugute kommen.

Mit den Geldern sollen Projekte unterstützt werden, die Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen das nötige Rüstzeug an beruflicher Kompetenz mit auf den Weg geben und ihnen Möglichkeiten in der Arbeitswelt eröffnen.

Bei der Mai-Aktion stehen unter anderem, im Rahmen eines Wettbewerbs von Auszubildenden kreierte, jahreszeitlich passende Desserts auf der Speisekarte. Das Sieger-Gericht wird einen Monat lang in allen teilnehmenden Hotelrestaurants der Marke Marriott, auch im Restaurant Grill 16 in Heidelberg, angeboten.

Reiner Sachau, Chief Operations Officer für Marriott International in Europa: “Mit “You Eat, We Give” unterstreichen wir unser Engagement, jungen Menschen in Europa beim Finden einer erfüllenden beruflichen Aufgabe unter die Arme zu greifen. Auf lokaler Ebene Gutes zu tun, ist in der Unternehmenskultur von Marriott fest verankert. Wir freuen uns darauf, zahlreiche Gäste kulinarisch verwöhnen zu dürfen und damit den Nachwuchs in den jeweiligen Regionen fördern zu können.”

Heidelberg Marriott Hotel
Vangerowstr. 16
69115 Heidelberg
Heidelberg-Marriott.de

Marriott International Inc. mit Sitz in Bethesda, Md. ist ein führendes Hotelunternehmen mit mehr als 3.800 Hotels weltweit. Im Beherbergungsbereich bietet Marriott derzeit folgende Marken: Marriott, JW Marriott, The Ritz-Carlton, Renaissance, Residence Inn, AC Hotels, Courtyard, TownePlace Suites, Fairfield Inn, SpringHill Suites, Marriott Executive Apartments und Bulgari. Zudem betreibt Marriott den Marriott Vacation Club, The Ritz-Carlton Destination Club, The Ritz-Carlton Residences und Grand Residences by Marriott sowie Conference Centers und Marriott ExecuStay für Unternehmensmitarbeiter. Weitere Informationen und Buchung unter den kostenfreien Marriott Reservierungsnummern: Deutschland: 0800/1 85 44 22: Österreich: 0800/29 67 03, Schweiz: 0800/55 01 22 über www.marriott.de

Kenia Reisen mit Badeurlaub an der Nordküste und spannender Safari für die ganze Familie

Mit den Reisen, die einen Badeurlaub an der Nordküste von Kenia und eine spannende und mehrtägige Safari für die ganze Familien beinhalten, können Groß und Klein unvergessliche Eindrücke erleben. Die Kombination aus Erholungsurlaub am Nyali Beach und Abenteuer während der Safari am Fuße des Kilimanjaro durch die Naturreservate Tsavo West und Amboseli bietet Einblicke in die Flora und Fauna Afrikas. Jetzt informiert der Anbieter für Reisen nach Kenia über die aktuellen Reisetermine 2014, über die mehrtägige Kilimanjaro Safari und die Annehmlichkeiten beim Badeurlaub am Nyali Beach.

Abenteuer Kenia – Touren durch beeindruckende Naturreservate erleben

Während der Safari geht es mit dem Jeep mit Blick auf den Kilimanjaro durch die Naturreservate Tsavo West und Amboseli. Elefanten, Nashörner, Affen, Antilopen, Gnus, Impalas, Löwen und viele verschiedene Vogelarten können bei den Pirschfahrten in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden. Ein Stopp im Rhino-Schutzgebiet und eine Fahrt entlang des Tsavo Rivers mit Beobachtungen von Flusspferden und Krokodilen sind spannende Erlebnisse für die ganze Familie. Im Tsavo West Naturreservat befinden sich auch die Mzima Springs. Aus dieser Quelle sprudeln pro Stunde rund 20 Millionen Liter Wasser und bieten ein beeindruckendes Naturschauspiel. Vom Tsavo West aus geht die Tour nach einer Nacht in der Kilaguni Serena Lodge weiter zum Naturreservat Amboseli, das für seine vielfältige Fauna bekannt ist und in der viele verschiedene Tierarten beheimatet sind. Im Naturreservat Amboseli können Elefantenherden und weitere Tiere in ihrem Lebensraum beobachtet werden. Am Abend kann der spannende Tag an einem Lagerfeuer ausklingen.

Badeurlaub am Nyali Beach für die ganze Familie

Mit den aktuellen Kenia Reiseangeboten für Familien auf kenia-safari-reisen.de können Eltern und Kinder eine Kombination aus Abenteuer- und Badeurlaub erleben. Die Afrika Reisen beinhalten die Safaritouren durch Kenias Naturreservate und einen Aufenthalt am Nyali Beach zum Baden und zum Entspannen im Vier-Sterne-Hotel.

Weiterführender Link zu den Abenteuertouren:
www.kenia-safari-reisen.de/reise-kenia-reisen

Kontakt zum Unternehmen:
Safari Tours
Inhaber Sören Reh
Richard-Bogue-Straße 2
04425 Taucha

Das Portal kenia-safari-reisen.de bietet vielfältige Afrika Reisen. Der Urlaub beinhaltet neben abenteuerlichen Safaris auch Badeurlaub in Sterne-Hotels an der Nord- und Südküste Kenias. Alle Reiseangebote werden detailliert von Safari Tours, dem Betreiber des Reiseportals, in Wort und Bild vorgestellt und persönlich vorab vor Ort geprüft, so dass Reisende immer von gelungenen Afrika- und Safarireisen profitieren. Auch eine persönliche Beratung und Buchung per Telefon bietet Safari Tours mit Unternehmenssitz in Taucha seinen Kunden an.

Arosa Kreuzfahrt für Feinschmecker – mit allen Sinnen genießen

Im Oktober 2014 lädt die A-Rosa Flora zu einer Schiffsreise ein, bei der vor allem die kulinarischen Genüsse im Vordergrund stehen: Vom 22.Oktober bis 27. Oktober 2014 heißt es „Leinen los!“ zur Flusskreuzfahrt für Feinschmecker. Das Fahrgebiet Rhein und Mosel mit seinen bekannten Weinanbaugebieten stellt genau die richtige Kulisse für eine kulinarische Reise zur Verfügung. Während das Schiff traumhafte Flusslandschaften durchquert und am Ufer mittelalterliche Städte, Schlösser und Burgen vorbeiziehen, kredenzen an Bord des Schiffes drei exzellente Sterneköchinnen ausgewählte Speisen. Die Arosa Kreuzfahrt für Feinschmecker auf kreuzfahrten-sterne.de vereint Kulinarik und Kultur, denn natürlich stehen auch Landgänge auf dem Programm.

Gut gestärkt Städte entlang des Rheins erkunden

Für das leibliche Wohl ist auf dieser Kreuzfahrt bestens gesorgt, das steht außer Frage. Doch Kultur und Spaß kommen ebenfalls nicht zu kurz. Bei Stopps in Cochem, Bernkastel-Kues, Mehring bei Trier und Koblenz eröffnet sich eine Reihe von Möglichkeiten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch auf dem Klosterberg bei Cochem oder einem Bummel durch die historische Altstadt von Bernkastel-Kues mit anschließender Weinprobe direkt beim Winzer? Oder sind es eher die zahlreichen Freizeitparks, die mit ihren Fahrgeschäften locken? Ganz gleich, wie einem der Sinn steht, am Ende des Tages wartet die erst 2014 in Dienst gestellte A-Rosa Flora mit ihrem großen Sonnendeck, der verglasten Lounge, dem Restaurant, der Bar, der Showbühne und dem Wellness-Bereich SPA-ROSA mit Sauna, Pool und Massage im Hafen.

Paare, Singles, Familien und Gruppen – Flussreisen für jeden Geschmack

Die Kreuzfahrt für Feinschmecker ist nur eins von vielen Kreuzfahrtangeboten von A-ROSA. Mit wenigen Klicks lassen sich tolle Schiffsreisen für jeden Geschmack und Anspruch einfach auf kreuzfahrten-sterne.de buchen. Auch eine Kombination dieser Reise mit anderen Angeboten ist möglich.

Ausführliche Informationen unter:
www.kreuzfahrten-sterne.de/arosa-kreuzfahrten

Kontakt zum Unternehmen:
Reiseprofi im Lindenpark
Inh. Carola Wagner
Rogätzer Str. 22
39326 Wolmirstedt
Hotline: 0800-2999922

Der Urlaub auf dem schwimmenden Hotel steht bei der Reiseagentur Reiseprofi im Lindenpark und der firmeneigenen Internetseite kreuzfahrten-sterne.de im Mittelpunkt. Alle namhaften Anbieter von Schiffsreisen offerieren ihre Angebote auf der Webseite des Unternehmens. Kreuzfahrten zu speziellen Themen sind daher ebenso zu finden wie Schnupperkreuzfahrten, Kreuzfahrten für Familien oder Luxuskreuzfahrten. Die sieben Weltmeere und die größten Flüsse stellen dabei das Fahrgebiet für die komfortablen Kreuzfahrtschiffe dar.

Sylt mit Hund – Ein neuer Inselführer

Für Urlauber mit Hund erscheint pünktlich vor den Osterferien in der Edition Forsbach der Inselführer für die Nordseeinsel Sylt.

Hund Urlaub mit Hund? Sylt mit Hund!
Schöne breite Sandstrände, eine herrliche Dünenlandschaft mit sanften Hügeln, Heide, Kliffs und das Wattenmeer – das ist Sylt. Diese Landschaft und die wunderschönen reetgedeckten Friesenhäuser machen diese Insel für Bettina Latt einfach nur einzigartig!

Sie mögen keine überfüllten Strände?
In diesem Buch lernen Sie die Lieblingsstrände der Autorin kennen, dazu schöne Plätze, wo Sie in Ruhe mit Ihrem Hund die herrliche Landschaft genießen können. Entdecken Sie geheime Ecken der Insel Sylt, die eine wunderschöne Aussicht bieten und selbst in der Hauptsaison nicht überlaufen sind.

Wohin mit Hund zum Essen und Trinken?
Erkunden Sie hundefreundliche Cafés und Restaurants, die Bettina Latt mit Hund besucht und als besonders hundefreundlich empfunden hat.

Tipps
Das Buch enthält Tipps für Unternehmungen mit Hund bei jedem Wetter, zum Shopping sowie für besonders schöne Aussichtspunkte.
Eine Übersicht der Hundestrände sowie Adressen für Hundefutter und Barfer sind in dem Buch aufgeführt. Weiterhin ein Tierarztverzeichnis und Informationen für Hundehalter und Gäste mit Hund in Schleswig-Holstein.

Die Autorin, Bettina Latt, Jahrgang 1964, lebt mit ihrem Mann und ihren Hunden und Pferden in Neujellingsdorf auf der Ostseeinsel Fehmarn und in einem kleinen Dorf bei Celle in der Südheide.
Sie ist selbstständig im Bereich der Immobilienverwaltung und leitet die Schul-AG „Geocaching“ in ihrem Heimatort.
Zwischen Fehmarn und Celle gibt sie Schnüffelkurse für Hunde und bietet Geocaching für Kinder und Anfänger an.
Hunde und Pferde begleiten sie seit ihrer Kindheit und nehmen den größten Teil ihres Lebens ein.
Jede freie Zeit verbringt sie mit ihrem Mann und den Hunden am Meer. Auf der Sonneninsel Fehmarn hat sie sich im Jahr 2012 den Traum eines Ferienhauses nahe der Ostsee erfüllt.

Bettina Latt
Sylt mit Hund
Ein Inselführer
14,8 x 21 cm, 128 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen
ISBN 978-3-943134-45-2, 14,90 €
Reisen mit Hund, Edition Forsbach, Fehmarn 2014

Erscheint auch als E-Book

Edtion Forsbach
Dr. Beate Forsbach
Neujellingsdorf 4c
23769 Fehmarn
Telefon: 04371-1783
www.edition-forsbach.de

Edition Forsbach – Bücher & Mee(h)r auf Fehmarn
Bücher, Seminare & Workshops, Buch-Coaching

Der Verlag ist nach der Verlegerin Dr. Beate Forsbach benannt, die ihrer Edition Forsbach als Autorin und Programmchefin das Gesicht gibt. Sie hat den Verlag im Jahr 2011 gegründet, nachdem sie zahlreiche Bücher, Buchbeiträge und Fachartikel in verschiedenen Verlagen publiziert hatte.

Die Edition Forsbach veröffentlicht Literatur über Fehmarn, Lebenskunst, Hunde, Schreiben und Veröffentlichen. Übergeordnetes Motto ist „Leben ist Mee(h)r – Für ein glückliches und erfülltes Leben“. Die Bücher, Kalender und Postkarten sind geprägt durch positive Gedanken für ein positives, gelingendes Leben.

Dr. Beate Forsbach bietet auf der Insel Fehmarn Seminare und Workshops für Autoren an. Im Buch-Coaching bietet sie Beratung von der Idee bis zur Publikation eines Buches. Im Frühjahr 2014 nimmt die neu gegründete Buch-Akademie der Edition Forsbach im Internet ihren Betrieb auf.